Februar 2019

Warum wir auf Holz bauen

Holz ist neben Glas unser Rohstoff #1! Und das aus gutem Grund: es ist nicht nur der vom Volumen und von der Masse her bedeutendste Rohstoff weltweit, sondern auch der älteste Werkstoff. Die Menschheit nutzt Holz bereits seit 400.000 Jahren in fast allen Lebensbereichen. Für uns bedeutet Holz aber noch viel mehr: Respekt gegenüber Mensch und Natur. Denn Holz ist vor allem eines: nachhaltig!

© 2020 Wolf Fenster AGDer verstärkte Einsatz von Holz als Baustoff bewirkt langfristig, dass mehr CO2 aus der Atmosphäre gebunden wird. Produziert der Wald einen Kubikmeter Holz, entnimmt er der Luft gleichzeitig eine Tonne CO2, welches in Holz, Rinde, Zweigen, Blättern sowie in Wurzeln gebunden wird. In Fenstern, Türen, Möbeln und anderen Holzprodukten bleibt der Kohlenstoff in Folge über viele Jahre gebunden. Zudem entstehen bei der Veredelung einige Nebenprodukte, wie z.B. Hackgut, welche für energetische Zwecke weiterverwendet werden können. Bauen mit Holz bedeutet deswegen auch aktiv den Klimaschutz fördern.

Der Blick auf die Ökobilanz von Holz zeigt ausgezeichnete Ergebnisse: im gesamten Verwertungsprozess wird weniger Energie benötigt als aus dem Produkt und den Reststoffen der Herstellung erzeugt wird. Je nach Art werden bei der Produktion nur ein bis vier Prozent der im Holz gespeicherten Energie in Form von fossilen Energieträgern wie Treibstoff aufgewendet. Einen besonderen Vorteil stellen zudem noch die kurzen Transportwege dar, da wir Großteils auf regionale Zulieferer setzen.

Die Regionalität bürgt neben kurzen Transportwegen für eine nachhaltige Forstwirtschaft, da in Südtirol mehr Wald nachwächst als Holz genutzt wird. Zudem garantiert in diesem Bereich die PEFC CoC Zertifizierung den lückenlosen Nachweis eines gewissenhaften Waldbaus der gesamten Produktionskette.

Neben der Nachhaltigkeit hat Holz aber noch viele weitere Vorteile, welche es gegenüber den anderen Rohstoffen auszeichnet:

  • Holz hält warm! Holz wärmt nicht nur durch Heizen, sondern besitzt auch hervorragende Dämmwerte
  • Holz schafft durch seine Feuchtigkeitsregulierende Eigenschaft ein ausgezeichnetes Raumklima
  • Holz ist wohnlich. Durch die natürliche Haptik ist es edel und elegant
  • Holz ist formbar
  • Holz hält viele Jahre
  • Holz ist in kurzer Zeit verfügbar
  • Holz schafft regionale Jobs
  • Holz ist einfach nur schön