lamellen
© 2017 Wolf Fenster AG

raffstore

Als robuste und äußerst widerstandsfähige Licht- und Schattenregulierer fügen sich Raffstores harmonisch in die Fassade des Gebäudes ein. Die stabilen Lamellen, die sich in jede beliebige Neigung einstellen lassen, erlauben individuelle Lichtlenkung mit Kurbel- oder Elektroantrieb. Verschiedene formstabile Kastenformen, die Anpassungsmöglichkeit an jede bauliche Gegebenheit und eine vielfältige Farbpalette machen Wolf- Raffstores zu kreativen Stilmitteln für Fassadengestaltung.

Das Raffstore
Mit Kurbelbedienung oder mit Motor. Der Raffstore wird in einen bereits bestehenden Kasten integriert bzw. nach Bedarf mit einer Blende auf die Außenwand montiert. Die Blende ist sowohl in rollverformter als auch in gekanteter Ausführung erhältlich.

Der Raffstorekasten
Vollisoliert, selbsttragend Typ Rolltec X-Large (medium), Mauerstärke 30 bis 45 cm (20 bis 30 cm), variabel lieferbar. Raffstorekasten aus verzinktem Stahlblech 6/10 mm, isoliert mit Oberseite innenliegend Graffitstyropor Typ Isolambda und außenliegender Putzträgerplatte Typ Jackodur gefieniert 5 cm, tiefer gesetzt zur optimalen Abdeckung des Blindstockes. Innenliegender Schacht angepasst auf die jeweiligen Raffstorelamellen.

raffstoreraffstoreraffstoreraffstoreraffstoreraffstore

raffstore

GraualuminiumSilberAntrazithgrauDunkelbraunBronzePurpurrotMoosgrünWeißHellbeigePerlweißLichtgrauGrau

- Sonderwünsche auf Anfrage möglich

- Geringe Farbabweichungen durch Monitoreinstellung möglich